Archiv der Kategorie 'Antirassismus'

Demo gegen Nationalismus bei der Fußball-WM der Männer

Am 4.7. fand in Jena eine Demo unter dem Aufruf „Sportlich bleiben – Nationalismus wegkicken“ statt. Dabei gab es einen Redebeitrag von friends & allerta_femminista zu rassistischen und sexistischen Stereotypen im Fußball und während der WM: (mehr…)

Vortrag Militarisierung der EU-Außengrenzen Dienstag, 15.04. um 19 Uhr

Seit einigen Jahrezehnten ist im Mittelmeerraum eine stetige Versicherheitlichung der Grenzüberwachung zu beobachten, welche Migrant_Innen dazu zwingt, immer gefährlichere Migrationsstrategien zu nutzen, um nach Europa zu gelangen. (mehr…)

AfD aus queer feministischer Perspektive kritisieren

Am 3.4. fand im Schwarzen Bären in Jena eine Veranstaltung der AfD statt. Als Rednerin trat Beatrix von Storch auf, Listenplatz 4 für die Europawahl. Beatrix von Storch hat aber neben ihrer Parteitätigkeit auch andere Ämter inne, auf die wir mit einem Flyer am Veranstaltungsort aufmerksam gemacht haben: (mehr…)

Rassistische Äußerungen beim Spiel FFUSV Jena gegen SC Sand

Für den USV Jena begann mit dem Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim vergangenes Wochenende die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga. Zeit, noch einmal über Ereignisse vor dem Jahreswechsel zu reflektieren und zu überlegen, wie die Stadionkultur zukünftig gestaltet werden soll.
Nachdem Schiedsrichterin Dr. Riem Hussein einer Jenaer Spielerin die gelbe Karte zeigte, kam es beim Pokalviertelfinale am 15.12.2013 zu rassistischen Äußerungen gegen die Unparteiische durch einen Jenaer Fan. Er bezeichnete sie dabei als Türkin und beschimpfte sie, dass sie als solche nicht wisse, nach welchen Regeln in Deutschland gepfiffen wird.
(mehr…)